Keine Privatsache

Veganer seien intolerant, extrem, militant, und was ich esse ist schließlich Privatsache…

Ist Rauchen Privatsache? – Jedenfalls nicht, so weit es sich um Räumlichkeiten außerhalb der eigenen handelt. Menschen werden per Gesetz davor geschützt, in den gefährlichen Dunstkreis von Rauchern zu geraten. Dieser Schutz wird auch nichtrauchenden Fleischessern und ihren Kindern zugestanden. Doch die Schadwirkung die sie als Fleischesser verursachen, gehen weit über ihren noch sichtbaren Dunstkreis hinaus. Im Gegensatz zu dem des Rauchers ist dieses Konsumverhalten sicher tödlich.

Nichts, was andere in Mitleidenschaft zieht, ist Privatsache.