Wandel

Utopien wahr werden lassen

Zukunftsfähigkeit soll plötzlich eine Utopie sein? – Und schon halten sie viele Menschen dann für unmöglich. Wir wären gar nicht mehr da, hätte es Zukunftsfähigkeit in der Vergangenheit nicht schon sehr, sehr lange gegeben – für uns, und unsere tierischen Vorfahren. – Alles was wir leben, war mal eine Utopie, inklusive uns selbst. So selbstverständlich […]

Aus Symbolen werden Zeichen

Geld kann kein Ziel sein, denn es erfüllt für sich alleine genommen – nichts (die Voraussetzung damit was anzufangen ist immer, dass es etwas zu kaufen gibt). Für mich ist es daher das falsche Motiv, überhaupt etwas zu tun. Das ist, wie wenn ich mir Drogen reinschmeiße, um meine Ausschüttung zu bekommen, statt aktiv das […]

Die Zukunft spricht social

Sie werden von Menschen betrieben, und Menschen gewinnen daran. Das Mindeste was man über Unternehmen sagen kann ist, dass sie unsere eigenen „Wesenszüge“ geerbt haben. Business und Emotionen passen jedoch noch nicht zusammen. Das Streben zielt derzeit überwiegend auf unmittelbare individuelle Erfüllung ab. Reptilienstadium, die reflexive und triebliche Anbindung zur Außenwelt. Erst Emotionen erlaubten eine […]

Social Networking

Das Internet wird die Welt nicht verändern, es hat längst damit angefangen. Web 2.0 steht für ein neues Verständnis des Internet. Es setzt sich durch, was von Menschen gerne angenommen wird. Um zu bestehen müssen Anbieter also auf Qualität, Benutzerfreundlichkeit und Aktualität achten. Information kennt keine Grenzen mehr. Wer lern- und entwicklungswillig ist, kann von […]